Am Samstag, dem 9. März 2013, findet in der Geschäftsstelle des Verbands der Behinderten Kreisverband Gotha e.V., Damaschkestraße 33, in 99867 Gotha, ab 14.00 Uhr, der Parteitag unseres Kreisverbandes statt.
Auf unserer Mitgliederversammlung werden die Piraten des KV Gotha einen neuen Vorstand wählen sowie über die Erweiterung unserer programmatischen Positionen diskutieren und abstimmen.
Das Jahr 2013 wird für unseren Kreisverband sehr ereignisreich. Dabei liegt der Schwerpunkt natürlich auf dem Wahlkampf für die Bundestagswahl im Herbst. In kaum mehr als einem Jahr wird darüber hinaus der Stadtrat von Gotha neu gewählt und wir stehen vor der Aufgabe, mit einem schlagkräftigen Programm unseren Einzug ins Rathaus vorzubereiten.
Wer sich innerhalb der PIRATENPARTEI engagieren und aktiv werden möchte, hat bis zum 22. Februar die Möglichkeit, Ideen, Vorschläge und Programmpositionen als Satzungs- oder Programmanträge zum Parteitag beim Vorstand einzureichen. Ebenso besteht die Möglichkeit, für ein Vorstandsamt zu kandidieren.
Weiterhin werden wir PIRATEN mit unserem Kreisparteitag einen Test für einen so genannten dezentralen Parteitag (dPT) durchführen. Das Konzept dahinter sieht vor, dass die Versammlung in mehrere Räumen gleichzeitig tagt und somit z.B. für Bundesparteitage eine größere Partizipationsmöglichkeit schafft. Um in Zukunft auf Bundesebene Delegiertenparteitage verhindern zu können, werden wir in Gotha einen ersten Testlauf dazu durchführen.

Was denkst du?