Der Kreisverbandsvorstand wird laut aktueller Satzung jährlich gewählt. Der amtierende Vorstand wurde auf dem außerordentlichen Kreisparteitag am 01. November 2013 in Mechterstädt gewählt. Dabei war jedes stimmberechtigte Mitglied des Landkreis zur Kandidatur berechtigt, konnte Vorschläge einbringen und schließlich durch Zustimmungswahl die Besetzung des neuen Kreisvorstandes mitentscheiden. Dieser Parteitag war notwendig, da der Ursprüngliche vom 09. März 2013, auf Grund von Verfahrensfehlern, vom LSG der Piraten Thüringen, für ungültig erklärt wurde. Für uns PIRATEN ist eine gelebte Demokratie auch parteiintern von hoher Bedeutung. So kennen wir im Gegensatz zu etablierten Parteien kein Delegiertensystem und bestimmen unsere Vorsitzenden in einer echten, freien und geheimen Wahl.

Kommentare geschlossen.