mitmachen1

Mitbestimmung ist orange

Wir schreiben niemanden vor, wie und mit welchen Mitteln er an der Entwicklung der Piratenpartei teilnimmt oder dies aktiv beeinflusst, gibt es eine Vielzahl von Kanälen und jede Menge interessanter Software. Je nach Sinn und Zweck eignen sich manche verschiedenen Tools zur Kommunikation und Interaktion besser als andere. Keine Panik! Damit Du immer das passende Werkzeug findes, gibt es hier einen kleinen Wegweiser für Dich.

Wenn Du uns das erste Mal besuchst, bist Du vielleicht noch kein Mitglied oder gar hier gelandet, weil Du spenden willst. Schau Dir lieber erst mal anstehende Termine der Piratenpartei an. Informiere Dich auf unseren zahlreichen Kanälen oder diskutiere gleich mit. Denn eines steht fest: Wir sind eine Mitmachtpartei und leben von Deinen Ideen und Visionen. Wie das dann aussieht, davon können Dir ein paar Fotos eine ersten Eindruck vermitteln.

Kreativität zeigen

Du schreibst gerne Texte oder hast Spaß bei Grafikdesign? Unsere Ideen und Themen müssen den Menschen vermittelt werden. Steig ein und werde aktiv in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Piraten.

Programm gestalten

Die programmatische Ausrichtung der Piraten beeinflusst Du! Mitarbeiten darf jeder; Beschlüsse fasst der Parteitag und hier gibt es keine Delegierten. Jedes Mitglied ist antrags- und stimmberechtigt; gute Ideen setzen sich durch.

Zuverlässigkeit beweisen

Damit wir uns auf Politik konzentrieren können, muss die Verwaltung im Hintergrund reibungslos und effektiv laufen: Parteitage organisieren, Mitgliederkontakt pflegen oder die IT-Struktur warten. All diese Arbeit läuft bei der Organisation im Hintergrund ab. Frag bei deinem Generalsekretär oder dem Vorstand insgesamt nach, wie du dich einbringen kannst.

Kommentare geschlossen.