Brandanschlag auf ein Großflächenplakat der PIRATEN Gotha

Verbranntes Großplakat Piraten Gotha

In der Nacht vom 21. zum 22. Mai wurde ein Brandanschlag auf ein Großflächenplakat der PIRATEN Gotha verübt. Bei diesem wurde es nahezu vollständig zerstört. Eine Bewohnerin der Ernst-Thälmann-Straße (OT Uelleben), dem Standort des Plakates, bemerkte gegen 3 Uhr morgens den Geruch von verbranntem Plastik und blickte daraufhin aus dem Fenster.

Als sie das nahezu […]

weiterlesen ›